Kolleg-WIki

 

ARGE e.V. & Universitärer Branch Campus

 

Die Interuniversitäre Arbeitsgemeinschaft für Gesundheit und Entwicklung e.V. in Graz / Schloss Seggau ist eine seit 2000 bestehende Forschungs- und Bildungsplattform, die im Rahmen des EU-Projektes Leonardo da Vinci A/02/B/F/PP-124.205 in den Jahren 2002 – 2005 das Interesse von 35 internationalen Hochschuleinrichtungen an Qualitätsförderung in den "komplementären" und "reformierten" Bereichen im Gesundheits- und Bildungswesen bündelte (inter-uni.net for integrated health sciences).

Die Arbeitsgemeinschaft bot bis 2012 Lehrgänge universitären Charakters zum MSc an und stellt seither ihre administrative Struktur zur wirtschaftlichen und organisatorischen Unterstützung einem Branch Campus der Universidad Azteca, Calcho / der Universidad Central de Nicaragua, Managua, Dekant für Europäische Programme  ( UCN ) zur Verfügung. Diese Universitäten bieten Programme zum Master (MA, MEd) bzw. Doktorat  (Dr.) für Menschen aus helfenden und lehrenden Berufen an. Die Programme wurden durch das österreichische BMWFW gemäß § 27 Hochschul-Qualitätssicherungsgesetz als Programme dieser Universitäten registriert ( BMWFW UCN/ ). 

Pioniergeist der Studierenden, wissenschaftliche Offenheit und Interesse an persönlicher Entwicklung sind Voraussetzung für die Aufnahme. In den berufsbegleitenden Programmen ergänzen einander Fernlehre, Wochenend-Workshops am Campus und Projektarbeit.

Die berufsbegleitenden Programme werden im blended learning Format als Kombination von  Fernlehre, Wochenend-Workshops am Campus und Projektarbeit durchgeführt, die Gruppengröße beträgt jeweils ca. 12 TeilnehmerInnen. Arbeitsgemeinschaft (bis 2012) und Branch Campus UA/UCN (seit 2013) haben derzeit zusammen ca. 500 AbsolventInnen und Studierende aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden und Dänemark.

Das Leitungsteam des Branch Campus besteht aus folgenden Professoren und Lehrbeauftragten der UA/UCN:


Prof. Dr. Dr. P. C. Endler (Gesamtleitung und Wissenschaftliche Leitung)
Prof. Dr. P. F. Paß (Tiefenpsychologische Leitung, Leitung Balint- und Supervisionsgruppenarbeit)

Prof. Dr. Tanja Paß (Lehrgangsleitung Child Development und Education)
Mag. Dr. Anita Dietrich (Stellvertretende Leitung Balintarbeit)
Evelyn Kienzer, MSc (Administrative Leitung)
Dipl.-Psych. Elke Mesenholl (Leitung Betreuung Masterthesen)
Prof. a. D. Dr. Dr. Heinz Spranger (Medizinische Leitung)
Prof. Dr. Jens Türp und Dr. Thomas Wochele (Stellvertretende Medizinische Leitung)

Die Interuniversitäre Arbeitsgemeinschaft führt derzeit selbst keine Studienprogramme oder Anteile an solchen durch, sondern ist in Forschung und Publikation, sowie wirtschaftlicher und organisatorischer Unterstützung des Branch Campus UA/UCN tätig. Gemeinsam mit dem Branch Campus UA/UCN und weiteren internationalen Partnern bildet die ARGE im Außenauftreten das „Interuniversitäre Kolleg für Gesundheit und Entwicklung“.

 

 

sss